Das sind Wir

Seit einigen Jahren unterstützen  immer mehr  Freunde das Projekt zu Gunsten herzkranker Kinder in Bolivien. Die Zahl derer die dadurch gerettet werden konnten, liegt mittlerweile bei 120.

Aus Goisern konnten wir mit den Veranstaltungen der letzten drei Jahre 8 Kindern helfen. Ihnen wurde  aus dem Gewinn der Goiserer Schlossfestspiele eine aufwendige Operation am offenen Herzen in ihrer Heimat ermöglicht. Krankenversichert  ist dort nicht mal ein Viertel der Bevölkerung. Also ist auf „normalem Weg“ nicht an eine solch umfangreiche medizinische Versorgung zu denken.

Die Wohnlage mit  4ooom  ( und  mehr ) über dem Meeresspiegel und ein häufig diagnostizierter genetischer Defekt mit einem resultierenden Herzfehler,  führen bei den erkrankten Kindern häufig zu einem qualvollen Tod.

Alle Kinder werden wir nicht retten können, jedes einzelne ist aber ein schöner Erfolg.

Mit ihrer Hilfe wollen wir wieder Kindern ein annährend normales Leben ermöglichen. 2012 waren es 2 Kinder, 2013 drei, 2014 sind es dank ihrer Hilfe wieder drei Kinder gewesen und 2015 ?

Anfang 2015 haben wir in Salzburg den Verein „Österreichische Herzkinderhilfe für Bolivien e.V.“ gegründet. Mit einer Jahresmitgliedschaft von €100,- unterstützt  man zu 100% das Projekt und erhält regelmäßige Nachricht über den „Stand der Dinge“.

Mit unseren Goiserer Schlossfestspielen laden wir  sie herzlich ein, mit uns einen unverwechselbaren Sommernachtabend im überdachten Innenhof des „Schloss Neuwildenstein“  zu erleben. Sie spenden zu 100% mit ihrem Eintritt, im Gegenzug bedanken wir uns mit kulturellem Hochgenuss und  einem Glas Sekt.

Ihr

Christoph Mauel

doc.mauel@gmail.com

 

 

img-0410

 

Prim. Dr. Christoph Mauel

Gestamtleitung

 

 

 

1917047-1141818997293-2377582-

 

Martin Forstinger

zuständig für tontechnische Aufgaben

 

 

roland

 

Roland Mayer

musikalisch Leitung und Ablauf